1234

- Betriebsbesichtigung bei „GRIFFNERHAUS“

Da staunten die Schüler und Schülerinnen der 4. Klassen der NMS Eberndorf gemeinsam mit ihren Klassenvorständen Zich Romana, Kampusch Sonja sowie Integrationslehrerin Schwarzenbacher Gabriele über die Architektur des Griffner Musterhauses, das mit exklusiven Design ausgestattet ist und aufgrund ökologischer Baumaterialien sofort ein äußerst angenehmes Wohngefühl vermittelte. Auch der Rundgang durch die Produktionshalle, in der ein Holz-Fertigteilhaus von der Planung bis zur Durchführung und Auslieferung entsteht, beeindruckte die Jugendlichen. Ein herzliches Dankeschön für die interessante Führung dieses achtbaren Betriebes.