1234

~ Antenne macht Schule

Am 06.03.2018 machte die 3A Klasse einen Schulausflug zum Antenne Kärnten Studio nach Klagenfurt. Um halb 10 wurden wir von einer Mitarbeiterin im Foyer abgeholt und in das Antenne Klassenzimmer gebracht. Das Klassenzimmer war kein gewöhnliches, sondern ein gemütlicher Raum mit Sitzsäcken, Liegestühlen und einem Fernseher.
In einem kurzen Film wurden die Moderatoren und ihre Aufgabenbereiche vorgestellt. Auch über die Entstehungsgeschichte der Antenne und den Tagesablauf eines Moderators wurden wir aufgeklärt.
Als Nächstes gingen wir in das Sendestudio, wo wir den Moderatoren von „Kärnten’s bestgelaunter Morgenshow“ über die Schulter schauen durften. Eva Kranz erklärte uns, welche Knöpfe sie drücken muss, wie wichtig das „richtige timing“ und die Konzentration in ihrem Beruf sind.
Einige Kinder durften einen Hit ansagen, andere über aktuelle Themen, wie zum Beispiel die „gesunde Jause“ erzählen. Auch Grüße an Familienmitglieder und Freunde konnten übers Radio ausgerufen werden
Sowohl die Schüler, als auch die Lehrpersonen bekamen am Ende ein Getränk und einen Hipsterbeutel mit einem T-Shirt und Süßigkeiten darin.