1234

Schulchronik der Hauptschule Eberndorf/
Neue Mittelschule Eberndorf/
Mittelschule Eberndorf

Frühjahr 1967 Anton Schmied wird zum Leiter der Hauptschule Kühnsdorf ernannt. Er beginnt aufgrund der großen Schülerzahlen mit den Vorbereitungen für die Expositur in Eberndorf.
Herbst 1967 Es kann mit 126 Schülerinnen und Schülern in 4 Klassen (1. und 2. Klasse, jeweils I. und II. Klassenzug) mit dem Unterricht begonnen werden.
Schuljahr
1971/72
Die Hauptschule Kühnsdorf wird zweigeteilt. Aus der Expositur Eberndorf entsteht die Hauptschule für Knaben und Mädchen Kühnsdorf II in Eberndorf.
Leiter der neuen Schule wird HL Leo Uster.
Auf Initiative von Dir. Leo Uster wird wegen akuten Platzmangels im Stift Eberndorf mit der Planung eines Neubaus der Hauptschule begonnen (Architekt DI Helmut Klimpfinger).
01.01.1975 HL Felix Schwarz übernimmt die Leitung der Schule
29.03.1978 14 Klassen übersiedeln mit 367 Schülerinnen und Schülern in die neue Schule auf dem „Hofbauer“. Von diesem Zeitpunkt an trägt unsere Schule den Namen Hauptschule Eberndorf.
04.11.1978 Es findet die offizielle Eröffnung findet durch den Landeshauptmann von Kärnten, Leopold Wagner, statt.
31.12.1989 Nach 15-jähriger Leitertätigkeit geht Dir. Felix Schwarz in den Ruhestand.
Gottfried Wedenig, seit 1972 Fachlehrer an der Schule, wird sein Nachfolger.
Sommer 2005 Unsere Schule erhält ein „neues Kleid“. Die Renovierungsarbeiten mit den Kosten in der Höhe von 850.000€ lassen die Schule in neuem Glanz erstrahlen.
2007 Die Hauptschule Eberndorf feiert ihr 40-jähriges Jubiläum.
Schuljahr
2009/10 bis 2011/12
Mit dem Schuljahr 2009/10 übernimmt Frau Kollegin Katz Anna die provisorische Leitung der NMS Eberndorf. Mit den Vorbereitungen zur Umstellung der Hauptschule auf die Neue Mittelschule wurde begonnen.
Schuljahr
2012/13 bis 1.12.2014
Herr Lobnig Erwin wird provisorischer Leiter der Hauptschule Eberndorf. Mit der 1. Klasse des Schuljahres 2012/13 wird die Schulform der Neuen Mittelschule in Eberndorf eingeführt. Nun dürfen wir uns Neue Mittelschule Eberndorf nennen.
01.12.2014 Herr Lobnig Erwin geht mit 1.12.2014 in den wohlverdienten Ruhestand.
Frau Zechner Maria-Anna wird provisorische Leiterin der Neuen Mittelschule Eberndorf.
11.09.2017 Dir. Günther Dobnik, Schulleiter der NMS Kühnsdorf übernimmt die  zusätzliche Leitung der NMS Eberndorf im Zusammenschluss eines Schulverbundes.
31.01.2019 Dir. Günther Dobnik verabschiedet sich in den wohlverdienten Ruhestand.
01.02.2019 Frau SR Erika Knellwolf, Lehrerin in der NMS Kühnsdorf, übernimmt die provisorische Leitung der NMS Kühnsdorf im Schulverbund mit der NMS Eberndorf.
Schuljahr
2019/20
Pilotierung Mittelschule (Die Mittelschule Kühnsdorf und die Mittelschule Eberndorf nehmen an der Vorpilotierung zur Mittelschule teil.)
20.02.2020 Frau Dir. SR Erika Knellwolf wird zum Direktor der NMS Kühnsdorf im Schulverbund mit der NMS Eberndorf bestellt.
01.09.2020 Umbenennung der Neuen Mittelschule in Mittelschule und Einführung der Leistungsniveaus „AHS Standard“ und „Standard“ in den Gegenständen Deutsch, Mathematik und Englisch.